fbpx
preloader
Scroll to top
Thorit GmbH
Binsenstraße 13
91088 Bubenreuth
Anfragen
P: + (49) 09131 9279 515
M: sales@thorit.de

Erfolgreiches Marketing für das Weihnachtsgeschäft 2021

Werden die ersten Schokoladen-Weihnachtsfiguren in den Regalen der Lebensmittelgeschäfte angeboten, ist es höchste Zeit, die neuen Marketingaktionen des nahenden Weihnachtsgeschäfts zu starten. Eine gute Vorbereitung – die am besten im Hochsommer beginnt – ist die Basis für erfolgreiches Marketing für das Weihnachtsgeschäft 2021. Beschäftigen Sie sich rechtzeitig damit, einen durchdachten Marketingplan aufzustellen. Er gibt Ihnen die Möglichkeit, Werbeaktionen erfolgreich zu planen, kanalübergreifend aufeinander abzustimmen und die Umsetzung ohne Zeitdruck vorzubereiten.

Werbemaßnahmen für das Weihnachtsgeschäft 2021 planen

Das Weihnachtsgeschäft ist für viele Unternehmen eine umsatzstarke bzw. die umsatzstärkste Zeit im Jahr. Onlinehändler erzielen rund ein Viertel des Gesamtumsatzes während der Weihnachtszeit. Wichtige Meilensteine sind die herbstlichen Shopping-Holidays rund um den Black Friday und den Cyber Monday, der Nikolaustag sowie die Adventssonntage. Preisbewusste Kunden und Spontankäufer ohne feste Präferenzen für Produkte und Dienstleistungen decken sich mit Produkten für den Eigenbedarf und frühzeitigen Weihnachtsgeschenken ein.

 

Mit einem durchdachten Marketingplan bereiten Sie Ihr Unternehmen auf den – durch effiziente und zielgruppenorientierte Onlinewerbung heraufbeschworenen – Ansturm vor. Von der eigenen Website über Newsletter und Social-Media-Auftritten bis zu bezahlten Google Ads stehen Ihnen vielfältige Kanäle zur Verfügung, um Bestandskunden und Neukunden zu erreichen.

Auswertung erfolgreicher Kampagnen und Aktionen der Vorjahre

Um in der Hektik des Weihnachtsgeschäftes nicht unterzugehen, sollten Sie alle relevanten Parameter für Werbemaßnahmen frühzeitig festlegen. Anhaltspunkte geben Ihnen die Kampagnen und Aktionen vorangegangener Jahre. Ordnen Sie diese nach Ihrem quantitativ und qualitativ messbaren Erfolg. Welche Kampagnen und Aktionen konnten kurz- und langfristig die meisten Leads und Conversions generieren? Haben Wettbewerber besser abgeschnitten, wenden Sie ausreichend Zeit auf, um im Rahmen einer Konkurrenzanalyse die Erfolgsfaktoren festzustellen. Haben Sie deren Aktionen nicht gespeichert, sehen Sie in alten Newslettern und Social-Media-Posts nach. Sind Sie sich unsicher, worin Ihre Schwächen lagen, holen Sie sich professionelle Unterstützung durch Marketingexperten ins Boot und geben Sie Ihrem Marketing für Weihnachtsgeschäft 2021 neue Impulse.

Weihnachtsgeschäft 2021 – den Fokus auf Onlinewerbung setzen

Bedingt durch die Corona-Pandemie hat der Onlinehandel große Umsatzzuwächse erzielt. Experten erwarten, dass sich dieser Trend im Weihnachtsgeschäft fortsetzt. Zielsetzungen für Onlineshops sind es, die im Vorjahr erzielten Umsätze zu steigern, wertvolle Leads zu generieren und den Kundenstamm langfristig zu erweitern. Die Konsumlaune ist trotz steigender Inflation sehr gut und es wird ein ausgeprägtes Zwischenhoch erwartet. Nutzen Sie den positiven Trend und passen Sie sich dem Konsumverhalten der Verbraucher an, indem Sie in Ihrem Marketingplan Onlinewerbung den gebührenden Stellenwert einräumen.

Haben Sie keine Social-Media-Auftritte mit einer großen Zahl Followern, auf die Sie zurückgreifen können, ist bezahlte Onlinewerbung – in Form von Google Ads oder Facebook Ads – eine hervorragende Möglichkeit, um Ihre Zielgruppen gezielt anzusprechen und Weihnachtsaktionen bekannt zu machen. Achten Sie darauf, Kampagnen für das Weihnachtsgeschäft 2021 plattformübergreifend durchgängig zu gestalten. So schaffen Sie – trotzt teilweise unterschiedlicher Zielgruppen – Wiedererkennungswerte auf optischer und inhaltlicher Ebene.

Achten Sie auf eine ansprechende und passende Werbeaktionen im E-Commerce.
Achten Sie auf eine ansprechende und passende Werbeaktionen, insbesondere im E-Commerce. (Bild: de.statista.com)

Eigene Aktionen in Relation zu Konkurrenzaktionen stellen

Machen Sie nicht den Fehler sich eine Rabattschlacht mit Ihrer Konkurrenz zu liefern. Bleiben Sie sich selbst treu und gewähren Sie nur Preisnachlässe, die Sie wirtschaftlich vertreten können. Es ergibt keinen Sinn, sich viel Arbeit aufzuhalsen, die Rentabilität des Weihnachtsgeschäftes zu schwächen und Kundenkontakte nicht ausreichend pflegen zu können, weil es einen Ansturm auf günstige, rabattierte Produkte und Dienstleistungen gibt.

Werben Sie gezielt mit Ihren Alleinstellungsmerkmalen und heben Sie sich für Interessenten und Kunden bewusst wahrnehmbar von der Konkurrenz ab. Ihr Marketingplan dient dazu, Weihnachtsaktionen gezielt aufeinander abzustimmen, den Launch der einzelnen Werbemaßnahmen zeitlich zu koordinieren und der Kundenansprache einen roten Faden zu geben.

Konzentrieren Sie sich in der Kundenkommunikation auf Ihre Kernkompetenzen und treten Sie so auf, wie Sie von Ihren Zielgruppen wahrgenommen werden möchten.

Bedürfnisse der Kunden befriedigen und Emotionen wecken

Der Marketingplan der vorangegangenen Jahre sollte grundlegend überarbeitet und an die veränderten Konsumgewohnheiten und Werte der Kunden angepasst werden. Die im Herbst und Winter wieder steigenden Corona-Zahlen sowie die Erfahrungen des letzten Jahres sorgen dafür, dass das vorhandene Budget v. a. in Güter für den häuslichen Bedarf, Unterhaltungselektronik, Gesellschaftsspiele und hochwertiges Essen investiert wird.

Wecken Sie mit Ihrem ansprechenden Weihnachtsmarketing Emotionen bei Kunden.
Wecken Sie mit Ihrem ansprechenden Weihnachtsmarketing Emotionen bei Kunden.

Recycling- und DIY-Produkte liegen im Trend. Es lohnt sich – entsprechend dem eigenen Sortiment – die Produkte und Dienstleistungen verstärkt zu bewerben, die Menschen ein Gefühl von Geborgenheit, Beständigkeit und Wärme vermitteln. Das Wecken von Emotionen im Weihnachtsgeschäft 2021 ist wichtig, um Unterscheidungsmerkmale zur Konkurrenz zu schaffen. Geben Sie Ihren Kunden das Gefühl, verstanden zu werden und treten Sie solide und authentisch auf.

Give-aways einplanen und berücksichtigen

Haben Sie ein Ladengeschäft, kennen Sie den Trend, dass viele Kunden kurz vor Weihnachten einen Einkauf tätigen, um das Weihnachtsgeschenk – wie eine hübsche Tasse oder einen Kalender für 2022 – zu erhalten. Es ist mit etwas Aufwand und zusätzlichen Kosten möglich, während der Weihnachtszeit 2021 zu Online-Bestellungen ein Weihnachtsgeschenk beizulegen. Je hochpreisiger Ihre Produkte sind bzw. je höher Ihr Anteil an Stammkunden ist, umso größer ist der Nutzen, den Sie aus der Marketingaktion ziehen. Ihr Vorteil: Sie erreichen Kunden auf einer persönlichen Ebene und setzen sich von der Konkurrenz ab. Ihr Nachteil: Sie müssen im Marketingplan berücksichtigen, dass sich die Werbemaßnahme aus dem Weihnachtsgeschäft 2021 im Folgejahr wiederholen muss, um Erwartungshaltungen zu befriedigen und Enttäuschungen zu vermeiden.

Setzen Sie Maßstäbe nur so hoch, wie Sie diese – trotz zunehmenden Kundenaufkommens und Geschäftswachstums – befriedigen können.

Werbemaßnahmen und Aktionen einfach gestalten

Gestalten Sie Ihren Marketingplan so unkompliziert wie möglich. Komplexe Werbemaßnahmen in der Weihnachtszeit 2021 erfordern einen erhöhten Ressourcenverbrauch und binden wertvolle Arbeitszeit. Sind Aktionen nicht auf den ersten Blick für Interessenten und potenzielle Kunden verständlich, steigt – trotz grundsätzlicher Kaufbereitschaft – die Absprungrate. Großen Erfolg hingegen bringen Aktionen wie:

  • der Verzicht auf Versandkosten
  • feste Rabattsätze, die von der Gesamtsumme abgezogen werden
  • ein erweitertes Rückgaberecht mit einer Retourenfrist bis mindestens zum 6. Januar 2022 (Dreikönigstag)
  • eine Null-Prozent-Finanzierung für hochpreisige Produkte
 

Fazit – mit einer guten Planung zu mehr Umsatz im Weihnachtsgeschäft 2021

Mit einem durchdachten Marketingplan sind Sie auf inhaltlicher und technischer Ebene vorbereitet, wenn es darum geht, Kampagnen für das Weihnachtsgeschäft 2021 optimal zu koordinieren. Bewahren Sie sich finanzielle Rücklagen und personelle Ressourcen, um laufende Kampagnen bei Bedarf optimieren zu können und erfolgreiche Aktionen zu skalieren. Festlich geschmückte Websites und Social-Media-Auftritte sorgen ebenso für Weihnachtsstimmung wie nach Plan verlaufende erfolgreiche Marketingaktionen.

Thorit GmbH Online Marketing, SEO, SEA, Webdesign, Conversion Rate Optimierung, eCommerce Anonym hat 4,10 von 5 Sternen 13 Bewertungen auf ProvenExpert.com