Kundendaten mit SALESmanago effektiv für mehr Geschäftserfolg nutzen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

SALESmanago ist eine Marketing Automation Plattform, die sich ganz ohne Programmierkenntnisse bedienen lässt. Wie Unternehmen Kundendaten mit der Marketing Automation-Software effektiv nutzen und dabei ihre Geschäftsziele voranbringen, zeigt dieser Beitrag.

 

Wo speichert SALESmanago die Kundendaten?

Damit Kundendaten gespeichert werden dürfen, muss jeder einzelne Kunde und jede Kundin seine exakte Einwilligung abgeben. Aber auch über die aktuellen Datenschutzbestimmungen hinaus ist der Umgang mit Kundendaten für jedes Unternehmen ein absolut „heißes Eisen“. Denn schließlich sind die Informationen über den Kunde und die Kundin genau die Basis, auf welcher Marketingmaßnahmen maßgeschneidert zugeschnitten werden können.

Daten jederzeit aktuell und einsatzbereit gepflegt zu halten, gehört daher zu den wichtigsten Aufgaben.

SALESmanago legt alle Kundeninformationen auf einer jeder einzelnen Person zugeordneten Kundenkarte ab. Diese wird auch als Kontaktkarte bezeichnet und ist nichts weniger als das Herzstück des CRM-Moduls, dass in dieser Marketing-Automation-Software eingebaut wurde. Diese Kundenkarte speichert nicht nur demografische Daten, sondern umfasst ein komplexes Profil, das auch Verhaltensdaten sowie alle Transaktionsdaten beinhaltet. Damit wird sie zum Ausgangspunkt für alle Werbeaktivitäten, denn anhand der Daten auf der Kundenkarte wird sofort ersichtlich, ob ein Kunde oder eine Kundin Interesse an einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung haben könnte.

Marketing Automation mit eingebautem CRM

Ohne aktuelle Kundendaten sind automatisierte Kampagnen nicht sinnvoll durchführbar. SALESmanago weiß um die Bedeutung aktueller Daten für effiziente Automatisierungen und liefert daher gleich ein CRM zur Automation dazu. Bei einem CRM handelt es sich um „Customer-Relationship-Management“, ein Modul, in welchem alle Nutzerdaten zentralisiert gespeichert werden.

Kundendaten werden in SALESmanago übersichtlich und vorteilhaft angezeigt.
Kundendaten werden in SALESmanago übersichtlich und vorteilhaft angezeigt. (Bild: salesmanago.de)

Für diese Marketing Automation-Software ergibt sich allerdings noch eine kleine Besonderheit. Es versteht sich als komplette One Customer Data Platform & Customer Experience Platform. Das integrierte Marketing mit eingebautem CRM verkürzt Reaktionszeiten und verbessert die internen Workflows im Marketing, da die Kundendaten sofort am passenden Platz abgelegt werden. Datensilos entstehen so in keinem Fall.

CRM-Modul im Einklang mit Marketing Automation

Nutzerdaten sind der Treibstoff für automatisierte Werbekampagnen. Damit Kampagnen gelingen können, müssen jedoch die Daten absolut aktuell sein. Das SALESmanago CRM-Modul schafft das mit Leichtigkeit und reichert die Kundenkontaktkarte mit zahlreichen Zusatzinformationen an. Zu diesen gehört beispielsweise die übersichtliche Darstellung aller Tags, die für den einzelnen Kunden und einzelne Kundin bereits vergeben wurden.

Jeder Kontakt kann zudem mit individualisierbaren Details angereichert werden, was ein sauberes Segmentieren unterstützt.

Über die Kundenkontaktkarte bleibt auch der Verkaufstrichter der einzelnen Kunden und Kundinnen immer im Blick. Gerade in der direkten Betreuung kann dies eine entscheidende Information sein, die Kompetenz transportiert und die den Kunden oder Kundin vom Unternehmen überzeugt.

Die Kundenkontaktkarte gibt zahlreiche Informationen über das Kaufverhalten der Kundschaft.
Die Kundenkontaktkarte gibt zahlreiche Informationen über das Kaufverhalten der Kundschaft. (Bild: salesmanago.com)

Die neuen technischen Möglichkeiten sorgen schon seit längerem dafür, dass Kundendaten in Echtzeit aktualisiert und gespeichert werden können. Genau dies leistet auch das CRM-Modul dieser Marketing-Automation-Software. So ist zu jedem Zeitpunkt ein komplettes und transparentes Bild des Kunden und seiner Aktionen möglich.

Kundendaten mit SALESmanago optimal nutzen

Sind Kundendaten bei dieser Marketing-Automation-Lösung erst einmal auf der Kundenkontaktkarte gespeichert, startet ihre Nutzung eigentlich sofort. Über das CRM-Modul können Kontakte automatisch entlang des Sales Funnels weitergeleitet werden. Auch Segmentierungen auf Basis von Verhaltens- und/oder Transaktionsdaten sind bei dieser Marketing-Automation-Plattform möglich.

Das sammeln der Kundendaten macht eine Segmentierung effizienter und einfacher.
Das sammeln der Kundendaten macht eine Segmentierung effizienter und einfacher. (Bild: salesmanago.de)

Kontakte lassen sich darüber hinaus in vielfältiger Weise gruppieren, markieren und verknüpfen. Wer beispielsweise bei B2B-Operationen mehrere Kontakte in einem einzigen Unternehmen besitzt, kann diese im SALESmanago-CRM gruppieren und auf diese Weise für Übersichtlichkeit sorgen. So werden zudem auch ABM-Kampagnen ganz einfach umsetzbar. Unternehmen, die auf die Marketing Automation-Software umsteigen und bereits ein eigenes CRM unterhalten, können über die eingebaute API ihre Daten einfach synchronisieren und ohne großen Zeitverlust weiterarbeiten.

Weitere Vorteile von SALESmanago

Gerade für kleinere Unternehmen ist es von großem Vorteil, dass für die Nutzung dieser Marketing-Automation-Software keine Programmierkenntnisse notwendig sind. Nicht jedes kleine oder mittlere Unternehmen verfügt über solches Know-how im eigenen Haus und müsste sich dieses ansonsten über externe Spezialisten und Spezialistinnen hinzukaufen. Mit dieser Softwarelösung entfällt dieser Kostenpunkt, da die Einarbeitung und weitere Kampagnengestaltung durch die No-Code-Oberfläche einfach für Einsteiger zu handhaben ist.

SALESmanago ist einfach zu bedienen - auch bei wenigen Programmierkenntnissen.
SALESmanago ist einfach zu bedienen – auch bei wenigen Programmierkenntnissen. (Bild: ecommerce-platforms.com)

Sehr interessant ist auch die Funktion der Kundenkontaktkarte, die es der Belegschaft erlaubt, selbst Notizen für jeden einzelnen Kunden und jede Kundin manuell anzulegen. Dies hilft bei der kompetenten Kundenbetreuung und hält die Belegschaft stets auf dem neuesten Stand. Zur Übersichtlichkeit trägt auch die Funktion bei, die ein Einsehen aller Nachrichten ermöglicht, die dem Kontakt bereits geschickt wurden.

Kundendaten mit SALESmanago für automatisierte Kampagnen nutzen

Eine Marketing Automation-Plattform, wie es SALESmanago bietet, kann anhand effizienter Kampagnen auf die neuesten Entwicklungen reagieren. Die Bedingung hierbei ist, dass die Kundendaten möglichst in Echtzeit aktualisiert werden. Mit dieser Marketing-Automation-Lösung und seinem eingebauten CRM-Modul machen Sie sich die Verwaltung von Kundenkontakten angenehmer.

An einem zentralen Ort abgelegt und in Echtzeit aktualisiert erhalten Unternehmen alles, was für eine komplette Begleitung der jeweiligen individuellen Customer Journey notwendig ist. Jetzt SALESmanago entdecken und Kundendaten noch effizienter einsetzen!

 

Tags: 

Teilen: 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Leave a comment

Thought Leadership content

Für Sie empfohlener Content.

Erklärungsbedarf? Wir legen Wert darauf, dass Sie die Möglichkeit haben sich weiterzubilden. In unserem Magazin vermitteln wir Grundlagen und informieren sie zu aktuellen Themen aus den Bereichen Marketing & Technology.