4 Minuten Lesezeit

Der Bund rüstet digital auf und wir begleiten ihn dabei. Mit dem Förderprogramm go-digital hat die Bundesregierung eine wichtige Möglichkeit geschaffen, Unternehmen in Zukunft stärker bei der Digitalisierung ihrer Prozesse zu unterstützen. Durch unsere umfassende Erfahrung im digitalen Bereich ist unser Thorit Agenturteam als Beratungsunternehmen hinzugezogen worden. Das müssen Sie über go-digital wissen.

Was ist das Förderprogramm go-digital?

Deutschland ist auf einem guten Weg, aber noch längst nicht angekommen in der digitalen Gegenwart. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen trauen sich noch nicht, Automation und digitale Möglichkeiten voll in ihre Abläufe zu integrieren.

Mit dem Förderprogramm go-digital hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eine Möglichkeit geschaffen, Unternehmen bei diesen wichtigen Schritten zu unterstützen. Dabei greift das Ministerium auch auf das Wissen unserer Agentur zurück.

Als Profis wissen wir, was Unternehmen benötigen, um digitales Marketing effektiv zu implementieren und zu nutzen.

Um Unternehmern einen Anreiz zu bieten, digitalisierte Akten, Prozesse, App-Lösungen und Shops zu nutzen, statt auf Papier zu vertrauen, wurde das Förderprogramm go-digital ins Leben gerufen. Das Programm fördert den Mittelstand und ist in drei verschiedene Bereiche eingeteilt. Die Module „Digitale Markterschließung„, „IT-Sicherheit“ und „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ erleichtern den Unternehmen den Einstieg in die Digitalisierung. Das Heranführen an die drei Themenbereiche splittet das neue Wissen auf und unterteilt zudem die Kompetenzen.

In unserer Agentur Thorit sind wir auf die Themen Digitale Strategie und Planung, Erstellung von Websites und Shops und Marketing spezialisiert. Damit sind wir für die beiden Module „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“ autorisiert. Über die Zusammenarbeit mit dem Förderprogramm go-digital freuen wir uns sehr, denn sie zeigt, dass unsere Kompetenz geschätzt und von Kunden und Entscheidern wahrgenommen wird.

Thorit als beratendes Unternehmen im Förderprogramm go-digital

Gefördert werden durch das Förderprogramm go-digital Unternehmen bis 100 Mitarbeiter in Deutschland mit einem Jahresumsatz unter 20 Millionen Euro. Dieser Rahmen setzt faire Beschränkungen dafür, wer eine Digitalisierung auf eigene Kosten mitsamt Beratertätigkeit finanzieren kann.

Als Full-Service Digitalagentur beraten wir Sie als Kunden stets umfassend zu allen Themen, die für Sie relevant sind. Besonders die Ausarbeitung einer neuen Marketingstrategie profitiert von einer ausführlichen Beratung.

Beratend tätige Unternehmen im Förderprogramm go-digital sind autorisiert, gemeinsam mit den geförderten Firmen Aufklärung und Planung rund um digitale Fragen durchzuführen. Das Budget für die Beratungstage gibt die Höhe der Förderung vor, die zusammen mit der Beratung zu beantragen ist.

Wichtig dabei ist, dass Sie bereits eine Idee haben, wie digitale Aktivitäten Ihr Unternehmen unterstützen und in seiner Entwicklung vorantreiben können. Statt eines Businessplanes benötigen Sie also eine Art digitalen Fahrplan.

Kennen wir die Ziele oder können sie in der Beratung herausarbeiten, verläuft der Prozess geradliniger und wir können jederzeit überprüfen, ob und wie diese Ziele erreicht werden.

Das Förderprogramm go-digital lohnt sich für Sie!

Uns ist es wichtig, unseren Kunden und Interessenten ein umfassendes Bild der digitalen Möglichkeiten zu vermitteln. Denn egal in welcher Branche: Die Förderung und Digitalisierung lohnen sich für Ihr Unternehmen. Das sehen wir an den steigenden Umsätzen durch digitales Marketing, aber auch an der Performance unserer vielen zufriedenen Kunden.

Es gibt für deutsche Firmen keinen Weg zurück in die Papierwirtschaft, die auf Manpower statt Automation setzt. Im internationalen Wettbewerb, aber mittlerweile auch bundesweit, fallen mittlere Unternehmen damit weit zurück und müssen immer öfter modernen Unternehmen das Feld überlassen.

Dabei hat der deutsche Mittelstand viel zu bieten. Industriebetriebe und Dienstleister mit vielen Jahrzehnten Erfahrung, einschließlich des Handwerks, sind stark nachgefragt. Jedoch wird es zunehmend schwieriger mit den großen, digitalen Playern mitzuhalten. Das Förderprogramm go-digital möchte das ändern und Anreize bieten, zu erfolgreichen Konkurrenten aufzuschließen und dabei die Beratungskosten zu sparen.

Bei uns im Rahmen des Förderprogramm go-digital beraten lassen

Als autorisiertes Beratungsunternehmen des Förderprogramm go-digital kann Thorit Ihnen auf Ihrem Weg in die Digitalisierung zur Seite stehen. In einem Erstgespräch finden wir heraus, in welchen Bereichen Sie von der Digitalisierung profitieren können.

Unsere Kreationen rund um Website, Landingpages, Shops und professionell gestaltete Profile schaffen Öffentlichkeit im Netz und lenken den Blick auf Sie. Mit einer digitalen Marketingstrategie setzen die strategischen Voraussetzungen für erfolgreiches Online Marketing. Digitales Marketing wie SEA und Content Marketing erhöht die Klicks und Umsätze und unterstützt zudem das Reputationsmanagement. Gern setzen wir Ihre Marketing Aktivitäten neu auf oder unterstützen Sie beim Monitoring.

Überarbeiten Sie die Strategie, mit der Ihr Unternehmen über die nächsten Jahre Erfolg haben soll, und schaffen Sie digitale Präsenz. Mit Thorit an Ihrer Seite gelingt das einfach und zuverlässig. Alle Informationen rund um das Förderprogramm go-digital finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!