Instagram Reel Ads - How to measure success

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Instagram Reel Ads sind die Antwort auf TikTok. Große und kleine Unternehmen, deren Zielgruppen sich auf Instagram heimisch fühlen, haben Instagram Reels und Instagram Reel Anzeigen als Marketinginstrument für sich entdeckt. Auf der Social Media-Plattform loggen sich über 1 Milliarde User monatlich ein. Die Bandbreite reicht von durchdachten Kampagnen bis zu spannenden Experimenten. Gemeinsames Ziel aller Marketingverantwortlichen ist es, das Branding sowie die Visibility and Range zu stärken. Um Budget für Instagram Reel Ads zur Verfügung zu stellen, stellt sich die Frage nach der Messung des Erfolges.

 

Reels-Feed – Content für nicht abonnierte Profile

Erst im Jahr 2020 wurden Instagram Reels international freigegeben. Die maximal 60 Sekunden langen Multi-Clip-Videos sollen es Unternehmen und Influencern ermöglichen, zusätzliche Follower zu gewinnen. Der Reels-Feed besteht aus Content nicht abonnierter Profile.

Instagram Reel Ads sind eine – seit Juni 2021 nutzbare – Weiterentwicklung, die es Unternehmen ermöglicht, Kampagnen für die Reel Platzierung zu schalten sowie diese gezielt zu steuern und auf die Target groups anzupassen.

Instagram verfolgt die Idee, Marken innerhalb der eigenen Plattform einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

Da Instagram Reel Anzeigen auf Smartphone-User ausgerichtet sind, ist es wichtig, Reel Ads-Kampagnen im Hochformat zu planen sowie Untertitel für eine lautlose Wiedergabe nicht zu vergessen.

Für eine gute User Experience laden Sie im Hochformat und mit Untertitel die Reels hoch.
Für eine gute User Experience laden Sie im Hochformat und mit Untertitel die Instagram Reel Ads hoch. (Bild: onlinemarketing.com)

Mix aus organischen und gesponserten Reels

Ein Marketingtrick von Instagram ist es, gesponserte Instagram Reel Ads mit maximal 30 Sekunden Länge zwischen regulären Reels von Benutzern zu zeigen. Unternehmen können ihre Anzeigen perfekt an den Interessen der User ausrichten, sodass sie sich nahtlos in einen Feed einfügen.

Das Geheimnis ist es, die Instagram Reel Ads wie organische Instagram Reels aussehen zu lassen und ihnen keinen Werbecharakter zu verleihen. Gesponserte Instagram Reels sind automatisch gekennzeichnet durch „Anzeige“ oder „Sponsored Post„. Ein großer Vorteil des Werbekanals von Instagram im Vergleich zu TikTok ist die sehr genaue Festlegung der Zielgruppen. Beispielsweise ist es problemlos möglich, Instagram Reel Anzeigen nach Alter, Interesse und Online-Verhalten auszuspielen.

Potenzial für Unternehmen viral zu laufen

Die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen, Instagram Reel Ads zu speichern, zu teilen und zu liken, sorgt dafür, dass Anzeigen das Potenzial haben, innerhalb kurzer Zeit viral zu gehen. Erfolgreiche Beispiele – nicht nur großer Konzerne – gibt es bereits im Bereich von Instagram Reels.

Das birgt ein enormes Potenzial für Unternehmen mit geringem Marketingbudget. Call-to-Actions am Ende der Instagram Reel Ads fordern User zur Interaktion auf und unterstützen dabei, Marketingziele zu erreichen.

Erstellung und Ergebnisse im Werbeanzeigenmanager einsehen

Die einzelnen Schritte, die Sie zum Schalten einer Instagram Reel Ads Anzeige im Facebook Ads Manager durchlaufen müssen, sind:

  1. Werbeziel, Targeting und Platzierung festlegen
  2. Das frei wählbare Budget und einen Zeitplan bestimmen
  3. Platzierung für Instagram Reels wählen
  4. Die Anzeige im Format 9:16 erstellen
  5. Kampagne aktivieren

Der Facebook-Werbeanzeigenmanager zeigt bereits während des Schaltens von Instagram Reel Anzeigen die Ergebnisse in Echtzeit an und lässt Analysen zu. Das übersichtliche Reporting-Tools zeigt, ob die Instagram Reel Ads die gewünschten Werbeziele erreichen und gibt Aufschluss über Optimierungspotenziale.

Analysieren Sie Ihre Instagram Reel Ads aus und optimieren Sie diese.
Analysieren Sie Ihre Instagram Reel Ads und optimieren Sie diese. (Bild: blog.hootsuite.com)

Erfolgsmessung – relevante KPIs analysieren

Wie bei allen Marketingmaßnahmen auf Instagram sind relevante KPIs (Key Performance Indicators) die Anzahl der Impressionen – die sich bei Instagram Reel Ads u. a. durch das Marketingbudget steuern lassen. Dazu kommen die Reichweite, das Engagement, die Click-Through-Rate, die Anzahl der Conversions, die Kosten pro Conversion sowie die Anzahl neuer Follower.

Marketingverantwortliche erhalten durch die Nutzung des Werbeanzeigenmanagers Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie oft wurde der Beitrag von Usern – u. a. differenziert nach Targeting-Kriterien – gesehen?
  • Wie viele Personen konnten durch die Instagram Reel Ads erreicht werden?
  • Wie groß ist die Menge der Interaktionen – u. a. der Likes und positiven Kommentare?
  • Wächst die Anzahl der Follower infolge der Schaltung einer Instagram Reel Anzeigen Kampagne?
  • Wo liegen die Schnittpunkte zu etablierten Formaten – wie Posts und Instagram Stories?
  • Wie viele User sind der Interaktion gefolgt und auf dem Profil unserer Marke gelandet?
  • Hat sich die Click-Through-Rate infolge der Ads erhöht?
  • Haben Instagram Reel Ads Einfluss auf die Anzahl erfolgreicher Conversions?
  • Leisten die Anzeigen einen Beitrag zur Umsatzsteigerung über Instagram als Werbeplattform?

Die Werbeziele für jedes Unternehmen sind unterschiedlich. Wichtig ist es für die Mehrzahl der Werbetreibender auf Instagram, der Anzahl neuer Follower nicht das größte Gewicht beizumessen. Relevante Ziele für Unternehmen, die Instagram als Werbeplattform nutzen, liegen im Bereich Branding und der Generierung von Conversions bzw. Käufen.

Werten Sie die Zahlen der Ads aus, um Entschlüsse daraus zu ziehen.
Werten Sie die Zahlen der Ads aus, um Entschlüsse daraus zu ziehen. (Bild: business.instagram.com)

Fazit – große Potenziale für mutige Unternehmen

Instagram Reel Ads besitzen ein großes Potenzial, um Follower zu gewinnen, das Markenimage zu stärken und den Umsatz zu steigern. Insbesondere die Möglichkeiten des Targetings nach Core, Custom und Lookalike Audiences, bieten Chancen zur genauen Eingrenzung der Zielgruppe und Gewinnung von neuen Leads und Kunden.

Da sich Instagram Reel Ads und deren Erfolgsmessung noch in den Kinderschuhen befinden, bleibt abzuwarten, welche spannenden Neuerungen Facebook und Instagram in nächster Zeit ermöglichen. Wie bei vielen neuen Marketinginstrumenten auf Social Media, zahlt sich Mut aus und wird von Instagram – wie erste Auswertungen zeigen – mit zusätzlicher Sichtbarkeit und Reichweite belohnt.

 

Share: 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Leave a comment

Thought Leadership content

Content recommended for you.

Stay informed: We want you to be on top of the current developments in marketing and technology. In our magazine, we share both fundamental and hot topics - in blog or video format.